Autor: Jannik Gasde

  • Traditionelles Grünkohlessen

    Traditionelles Grünkohlessen

    Liebe Genossinnen und Genossen, am vergangenen Sonntag, den 11. Februar, fand unser alljährliches Grünkohlessen des SPD Ortsvereins statt. Es war ein Vormittag voller Gemeinschaft, Genuss und bedeutungsvoller Diskussionen über die Zukunft Europas und die Bedrohungen für unsere Demokratie. Besonders hervorzuheben war hierzu die Festrede der Bundestagsabgeordneten für unseren Wahlkreis Dr. Nina Scheer, die uns mit […]

  • Haushalt 2024 – Es geht auch gemeinsam

    Am 22.1.2024 haben die Ahrensburger Stadtverordneten mit großer Mehrheit den Haushalt 2024 beschlossen. Als im letzten Jahr der erste Haushaltsentwurf vorgelegt wurde, war dieses Ergebnis so nicht zu erwarten gewesen. Es war mit einem Minus von etwa 15 Mio. € aus laufender Verwaltungstätigkeit zu rechnen – wir hätten also unsere laufenden Kosten mit Krediten finanzieren […]

  • Ein frohes neues Jahr, es gibt viel zu tun!

    Liebe Ahrensburgerinnen und Ahrensburger, ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein frohes und gesundes neues Jahr und hoffe, dass Ihre guten Wünsche in Erfüllung gehen mögen! Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns und auch das jetzige verspricht nicht weniger ereignisreich zu werden. Auf  unsere Stadt Ahrensburg warten im neuen Jahr gleich einige Problemfelder, die angegangen […]

  • Wie gelingt Integration in Ahrensburg? – Stand und Perspektiven

    … so lautete der Titel einer Veranstaltung des SPD-Ortsvereins, zu der zahlreiche Vertreter der Ahrensburger Verwaltung, der AWO, Ehrenamtliche und weitere Interessierte gekommen waren, um sich darüber auszutauschen. Während der regen Diskussion wurde schnell klar, dass es sowohl um den Spracherwerb als auch um die Wohnungssituation nicht zum Besten bestellt ist. Fehlende Sprachkurse verhindern häufig […]

  • Weihnachtsgruß & Neujahreswünsche

    Weihnachtsgruß & Neujahreswünsche

    Der SPD-Ortsverein Ahrensburg wünscht euch frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr. „Diese Hoffnung ist die Tür zur Freiheit;Steht für glückliche Tage bereits einen Spalt offen.Unsere Freude ist das Licht zufriedener Tage;Seine Strahlen berühren uns noch schreckhaft, sachte.Ihr Menschen meines Landes,Ihr Steht aufrecht an der Schwelle der Freiheit;Dahinter der HimmelMit einem Blau von […]

  • Radfahren in Ahrensburg- da geht noch mehr

    Die Fahrradsituation in Ahrensburg ist unbefriedigend, dennoch gibt es Hoffnung. Zunächst einmal die Baustellen: holprige und zu enge Radwege, oftmals noch von parkenden Autos zugestellt, machen den Fahrradfahrenden das Leben schwer. Außerdem fehlen an den U-Bahnhöfen und in der Innenstadt Parkplätze für Fahrräder. So wird es für viele unattraktiv, auf das Rad umzusteigen, obwohl gerade […]

  • Ausflug in die nachhaltige Zukunft?

    Ausflug in die nachhaltige Zukunft?

    Googelt man „Solarthermie“, findet sich gleich unter den ersten Treffern „Lohnt sich nicht im dunklen Norden“. Auf der anderen Seite hört man immer wieder, dass die Dänen die Sonne sehr wohl und dies sogar in Fernwärmenetzen für große Wohngebiete effizient und wirtschaftlich zur Erzeugung von Wärme einsetzen. Die SPD-Fraktion der Stadt Ahrensburg wollte es genauer […]

  • Ein Besuch beim Ortsverband des Technisches Hilfswerks (THW) Ahrensburg

    Ein Besuch beim Ortsverband des Technisches Hilfswerks (THW) Ahrensburg

    Der SPD-Vertreter im Ordnungsausschusses des Kreises Stormarn Marc Gläveke sowie die Ahrensburger Ortsvereinsvorsitzenden Ursula Ebert und Felix Gläveke haben sich kürzlich über die vielfältige und anspruchsvolle Arbeit des THW informieren können. Was kaum jemand weiß: Mit seinen rund 85.000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern im gesamten Bundesgebiet ist das THW als Behörde im Geschäftsbereich des Bundesinnenministeriums […]

  • S4 bauen – aber bitte richtig!

    Liebe Ahrensburgerinnen und Ahrensburger,seit einigen Wochen liegen die Pläne zum Bau der S4 öffentlich aus. Vielleicht haben Sie bereits selbst eine Blick darauf geworfen; Sie finden sie ordnerweise im Obergeschoss des Peter-Rantzau-Hauses. Politik und Verwaltung haben sich seit Juni intensiv mit den Planungen der Deutschen Bahn befasst und in wöchentlichen Treffen, mit viel Aktenstudium und […]

  • Heiß war’s – nicht nur am Grill!

    Beim Sommerfest im Peter-Rantzau-Haus am 8. September meinte es die Sonne fast zu gut mit uns! Doch es gab ja einige Schattenplätze und so konnten sich etwa 40 Genossinnen und Genossen an den vielen Köstlichkeiten erfreuen. Zwei Premieren gab es dabei: zum einen hatte Sabine Knudsen viele äußerst schmackhafte vegetarische Leckereien vorbereitet, die allseits großen […]