Ahrensburg - Eine Stadt für alle!

Damit meinen wir eine moderne Stadtgesellschaft, in der ein aktives, solidarisches Miteinander den Alltag prägt. Ahrensburg ist eine lebens- und liebenswerte Heimat für Menschen vielfältiger Prägungen und Interessen. Die Vielfalt und Lebenskraft ihrer Bewohner prägt und charakterisiert die Stadt und macht ihren Reichtum aus.Trotz guter wirtschaftlicher Lage gibt es Kinderarmut, bezahlbare Wohnungen sind schwer zu bekommen, die kommunale Kinderbetreuung ist lückenhaft und teuer, öffentliche Wege sind in einem schlechten Zustand. Das wollen wir ändern! Die Schwerpunkte unserer kommunalen Politik:

  • Bezahlbarer Wohnraum für alle Altersgruppen und Einkommen schaffen
  • Verlässliche Kinderbetreuung von der Krippe bis zur Schule
  • Gute und sichere Verkehrswege für eine barrierefreie Mobilität
  • Das Miteinander fördern: Integration und Inklusion statt Ausgrenzung
  • Eine digitale Infrastruktur mit kostenlosem WLAN in der Innenstadt / flächendeckendes Breitband

Engagieren Sie sich für Freiheit, soziale Gerechtigkeit und Demokratie in der SPD! Nie war Ihr Engagement wichtiger als heute! Beteiligen Sie sich an unseren politischen Veranstaltungen, sprechen Sie mit unseren Stadtverordneten, Vorstandsmitgliedern, mit unseren Abgeordneten in Bund und Land.

Eckart Boege
Vorsitzender der SPD Ahrensburg

 

30.11.2019 in Topartikel Veranstaltungen

OVV- Jahresrückblick mit Tobias v. Pein, MdL

 

Jahresabschluss: Unserer nächste OV-Versammlung findet am Do., 05.12., 19.00 Uhr, im Uns Huus statt. Bei dieser letzten Ortsvereinsversammlung des Jahres blicken wir gemeinsam mit unserem Landtagsabgeordneten Tobias von Pein auf das Jahr 2019 zurück. Im Anschluss laden wir zu Glühwein, kalten Getränken und einer Kleinigkeit zu essen ein, um als OV das Jahr gemütlich ausklingen zu lassen. Der Vorstand würde sich sehr freuen, möglichst viele von Euch zum Jahresabschluss noch einmal zu treffen.

 

23.11.2019 in Veranstaltungen

"Klimaschutz Konkret" in der Stadtbücherei Ahrensburg

 

Mit 30 Besuchern war die Veranstaltung "Klimaschutz konkret-...." in der Ahrensburger Stadtbücherei gut besucht. Nach Begrüßung durch den Vorsitzenden der SPD Ahrensburg,  Eckart Böge gab es kurze Statements der Expert*innen. Diese waren: Lisa-Britt Fischer, Nachhaltigkeitsmanagerin und Bloggerin, Jule Lehmann, Klimaschutzbeauftragte der Stadt Ahrensburg, Iris Behnke, Geschäftsführerin „Grünkern“, Julia Fest, Geschäftsführerin Stadtwerke Ahrensburg und Dirk Leyens, Leiter Wärme und Energiedienstleistungen, Stadtwerke Ahrensburg. Anschließend wurde an drei Thementischen zu "Mobilität", zu "Energie & Gebäude" und "Individueller Konsum" mit interessierten Teilnehmer*innen und Expert*innen diskutiert. Die Ergebnisse wurden zum Abschluss allen Teilnehmer*innen vorgestellt.

Der Fraktionsvorsitzende Jochen Proske: "Besonders erfreulich war die Vielzahl an konkreten Vorschlägen und hervorragenden Ideen die an den Tischen entwickelt wurden. Diese werden wir genauso konkret in unsere politische Arbeit als SPD Fraktion und in die Stadtverordnetenversammlung einfließen lassen."

 

14.11.2019 in Veranstaltungen

Klimaschutz konkret – Was können wir tun?

 

Do., 21.11., 19.30 Uhr, Stadtbücherei Ahrensburg

Die SPD Ahrensburg lädt für Donnerstag, den 21.11., um 19.30 Uhr zu einer Bürgerdiskussion zum Thema „Klimaschutz konkret“ ein. „Wir möchten gemeinsam mit Ahrensburger Bürgerinnen und Bürgern Ideen entwickeln, wie wir vor Ort einen Beitrag zum Klimaschutz leisten können“, erläutert der Ahrensburger SPD-Vorsitzende Eckart Boege.

In Berlin werden derzeit die konkreten Gesetze zum Klimaschutzpaket der Bundesregierung geschrieben. Es sei höchste Zeit, dass nun auf Bundesebene die Rahmenbedingungen geschaffen werden, um die Pariser Klimaziele zu erreichen, so Boege. „Klimaschutz wird aber nur erfolgreich sein, wenn wir auf allen Ebenen unsere Möglichkeiten nutzen.“  Gemeinsam mit lokalen Expertinnen und Experten sollen zu den Themenbereichen „Verkehr/Mobilität“, „Energie/Gebäude“ und „individuelles Verhalten“ Vorschläge diskutiert werden, die sich lokal in Ahrensburg umsetzen lassen. „Klimaschutz konkret bedeutet auch, dass wir die Ideen und Vorschläge der Bürgerinnen und Bürger brauchen, um über die Ausschüsse und die Stadtverordnetenversammlung Ahrensburg klimafreundlicher zu gestalten“, sagt Jochen Proske, Fraktionsvorsitzender der Ahrensburger SPD.

 

10.11.2019 in Aktuelles

Ahrensburger Jugend ehrt die Verfolgten - Gang des Erinnerns 2019

 

Der "Gang des Erinnerns" wird seit vielen Jahren am 09. November zum Gedenken an die Verfolgten des NS-Terrorregimes begangen. Veranstalter ist der "Runde(r) Tisch Ahrensburg", Initiatorin Bernadette Kölker. Im Focus stehen dabei die Lebens- und Leidensgeschichten jüdischer Familien aus Ahrensburg, die Verfolgung und Terror der Nazis ausgeliefert waren. Auch in diesem Jahr wurde an verschiedenen Haltepunkten dieser Familien gedacht, wie z.B., der Familie Rath, Waldstraße in Ahrensburg.

Erfreulich und erfrischend ist die starke inhaltliche und aktive Beteiligung von jungen Menschen. Die Schüler*innen der Ahrensburger Schulen Erich-Kandel-Gymnasium, Gemeinschaftsschule am Heimgarten, Selma-Lagerlöff-Gesamtschule und Stormarnschule (Chor) haben die Veranstaltung mit Leben, Inhalt und Klang gefüllt. Dafür unser aller Dank und unsere Anerkennung!

 

05.11.2019 in Aktuelles

SPD-Fraktion: Haushaltsklausur 2020/21

 

Am ersten Novembersonntag hat sich die SPD-Fraktion zur Haushaltsklausur getroffen. Sieben Stunden lang stand der Doppelhaushalt 2020/2021 im Zentrum der Beratungen.

Die Fraktion beschloss, Mittel für die Planung des Bahnhofsareals zu beantragen. "Die Situation am Bahnhof ist chaotisch und gefährdet massiv Verkehrsteilnehmer," sagte der Stadtverodnete Jürgen Eckert. Der Busverkehr müsse neu geregelt werden, ebenso der Radverkehr und die Abstellmöglichkeiten für Radfahrer und Autofahrer.

Zum zweiten wird die Fraktion das Vorziehen der Sanierung der Kita Gartenholz beantragen. "Hier ist dringender Handlungsbedarf und es ist nicht verständlich, dass die Verwaltung mit der Sanierung der Kindertagesstätte erst 2021 anfangen will," erklärte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Silke von Stockum.

Schließlich will die SPD letzte planerische Vorbereitungen für den Sportpark Beimoor beantragen, damit im kommenden Jahr - wenn der Sportstättenplan vorliegt - zügig mit den Planungen für die von den Ahrensburger Sportvereinen dringend benötigte neue Sporthalle begonnen werden kann. Der Ahrensburger TSV hatte jüngst noch einmal sehr nachdrücklich auf die langen Wartelisten und die fehlenden Hallenkapazitäten hingewiesen!

Jochen Proske, Fraktionsvorsitzender

 

aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

19.12.2019, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD Stammtisch
SPD Stammtisch im November , Achtung: der Stammtisch wurde , wegen der Veranstaltung zum Thema "Klimasc …

26.01.2020, 11:00 Uhr - 14:00 Uhr Grünkohlessen mit Mitgliederehrung
Auch 2020 werden wir wieder mit einem Grünkohlessen bei Strehl starten und bei dieser Gelegenheit unsere Jub …

Geschichtswerkstatt

Mit freundlicher Unterstützung der Friedrich-Ebert-Stiftung e. V.

WebsoziInfo-News

08.12.2019 20:16 Beschlüsse und Anträge des Bundesparteitages
weiterlesen auf https://indieneuezeit.spd.de/beschluesse/

05.12.2019 20:35 Unser Aufbruch in die neue Zeit.
Sei dabei, wenn wir auf unserem Bundesparteitag den Aufbruch in die neue Zeit gestalten. Wir übertragen vom 6. bis zum 8. Dezember live aus Berlin. JETZT INFORMIEREN

Ein Service von websozis.info

Abgeordnete

 

Delara Burkhardt, MdEP

Tritt ein in die SPD!

Nicht mit mir!

Programm 2018

Links

facebook SPD-Ahrensburg

Naturfreunde Ahrensburg

Stadt Ahrensburg