Wohnen in Ahrensburg - zu welchem Preis?

Veröffentlicht am 10.11.2018 in Veranstaltungen

Flyern für die Veranstaltung am letzten Samstag, bei feinstem Sonnenschein

Die SPD Ahrensburg lädt zum Diskussionsabend:
"Wohnen in Ahrensburg - zu welchem Preis?"
Die SPD will damit eine Bestandsaufnahme ziehen, auf einem Hearing sollen Akteure und Betroffene den Ahrensburger Wohnungsmarkt analysieren und herausarbeiten, was getan werden muss um Wohnraum mit niedrige Mieten in Ahrensburg zu schaffen.

Moderiert wird die Veranstaltung von der ehemaligen Bürgermeisterin Ursula Pepper.
 
 
 
 
Unsere Fragen: Wie beurteilen Sie die Wohnungsmarktsituation in Ahrensburg, welches sind Ihre Schwerpunkte dazu, was möchten Sie den politisch Verantwortlichen und der SPD Ahrensburg dringend empfehlen?
 
Diskutieren Sie mit!
Donnerstag, 22.11.2018 um 19:30 Uhr
Peter Rantzau Haus, Manfred-Samusch-Straße 9, 22926 Ahrensburg

Etwa 390 Ahrensburger*innen waren Ende Mai bei der Stadt Ahrensburg als Wohnungssuchende
registriert. Sie verteilen sich auf 190 Haushalte, vor allem Ein- und Zwei-Personen-Haushalte, aber
auch 60 Haushalte mit Kindern. Für diesen Personenkreis stehen 465 Sozialwohnungen zur
Verfügung. Problem: Nur für wenige hat die Stadt das Belegungsrecht. Und bei einigen läuft die
Mietbindung läuft aus: Zum Jahresende für 55 und 2025 sogar für 128 Wohnungen.
Sozialer Wohnungsbau steht deshalb ganz oben auf der kommunalpolitischen Agenda der
Ahrensburger SPD. Schon 2013 hatte sie deshalb in ihrem kommunalpolitischen Programm einen
Bedarf von 150 Neubauwohnungen errechnet. Auf dem Hearing wollen die Sozialdemokraten eine
Bestandsaufnahme ziehen. Der Fraktionsvorsitzende Jochen Proske: "Wir wollen wissen, was not
tut. Politische Fehlplanungen wie am Lindenhof dürfen sich auf dem letzten für den Wohnungsbau
relevanten städtischen Grundstück an der Alten Reitbahn nicht wiederholen.°

 

aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

20.02.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Mitgliederkonferenz SPD Stormarn
Im Vorfeld des anstehenden SPD-Landesparteitages (am 30. und 31.März in Norderstedt) lädt euch der SPD-Kreisvorsta …

21.02.2019, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Stammtisch der SPD Ahrensburg
Ist es schon wieder soweit? Stammtisch der SPD Ahrensburg, wie immer am dritten Donnerstag im Monat, diesmal am Do …

19.03.2019, 19:30 Uhr - 21:45 Uhr SPD OV Versammlung
Der Ortverein versammelt sich zum Thema Parteireform: https://www.spd-schleswig- holstein.de/lust-a …

Geschichts- Werkstatt

Mit freundlicher Unterstützung der Friedrich-Ebert-Stiftung e. V.

Tritt ein in die SPD!

WebsoziInfo-News

13.02.2019 09:55 SPD Europa: Wasser sparen in Zeiten des Klimawandels
Parlament beschließt Standpunkt zu Wasserwiederverwendung Ein Drittel der EU-Landfläche leidet unter Wasserknappheit. In Hitzesommern wie 2018 sind Menschen, Tiere und Pflanzen sehr von der Trockenheit betroffen. Besonders die südlichen Mitgliedstaaten erleiden dabei wirtschaftliche Milliardenschäden. Das Europäische Parlament sieht besonders viel Potential in der Wasserwiederverwendung in der Landwirtschaft. Am Dienstag, 12. Februar 2019, hat das Plenum

13.02.2019 09:53 Einsetzung des Forums „Mobilität der Zukunft“
Der SPD-Parteivorstand hat auf seiner heutigen Klausursitzung folgenden Beschluss gefasst: Die SPD wird die Leitlinien einer modernen Mobilitätspolitik erarbeiten, die den sozialen, den ökonomischen und den ökologischen Ansprüchen gerecht werden. Das Forum soll sich auf die folgenden Themenschwerpunkte konzentrieren: Neue Mobilitätskonzepte, die alle Verkehrsträger einbeziehen und Mobilität für alle ermöglichen. Digitalisierung: Automatisiertes Fahren, Vernetzung und neue

Ein Service von websozis.info

 

Info´s zum Download

Nicht mit mir!

Programm 2018

SPD links

SPD Europa

Links

facebook SPD-Ahrensburg

Naturfreunde Ahrensburg

Stadt Ahrensburg