Wir trauern um Konrad Nabel

Veröffentlicht am 27.03.2021 in Aktuelles

Wir gedenken unserem langjährigen Landtagsabgeordneten Konrad Nabel, der in dieser Woche verstorben ist.

Konrad Nabel wurde am 23. Juli 1950 im heute zu Wolfenbüttel gehörenden Fümmelse geboren. Nach seinem Zivildienst und dem Studium der Erziehungswissenschaften und der Soziologie in Hamburg war er als Haupt- und Realschullehrer in Ahrensburg und Bargteheide tätig.

Konrad Nabel war ein überzeugter Sozialdemokrat, der sich bereits früh engagierte – ab 1966 bei den Jungsozialisten, später dann mehr als 50 Jahre in der Partei. Über viele Jahrzehnte hinweg gestaltete er die politische Arbeit in unserem Kreisverband und insbesondere in Ahrensburg. Er war u.a. als Delegierter, Kreisvorstandsmitglied und Vorsitzender des SPD-Ortsvereins über viele Jahre eine der prägendsten Persönlichkeiten der Stormarner Sozialdemokratie.

1987 zog Konrad Nabel erstmals in den Schleswig-Holsteinischen Landtag ein. Bei der Landtagswahl 1988 wurde Konrad Nabel erneut Mitglied des Landtages, dieses Mal als direkt gewählter Abgeordneter des Wahlkreises Ahrensburg. In den 21 Jahren seiner Parlamentszugehörigkeit – von 1988 bis zum Ende der 16. Wahlperiode am 27. Oktober 2009 – gehörte Konrad Nabel dem Eingabenausschuss und dem Sozialausschuss an. In der 14. und 15. Wahlperiode war er auch Stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD-Landtagsfraktion.

Als umweltpolitischer Sprecher prägte er die Programmatik unserer Partei hin zu einer sozial-ökologischen Wende entscheidend mit.

Konrad Nabel hat sich immer mit vollen Engagement für den Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen, die Artenvielfalt und für soziale Gerechtigkeit eingesetzt. Ob in seiner Heimatgemeinde, dem Kreis oder dem Land. Das Naturschutzgebiet Tunneltal/Höltigbaum über die Landesgrenze hinweg ist ganz wesentlich von ihm vorangebracht worden, ebenso die heutige Selma-Lagerlöf-Gemeinschaftsschule, eine der ersten Gesamtschulen in Schleswig-Holstein. In der SPD Ahrensburg hat er viele politische Debatten über die Herausforderungen der Zeit mitbestimmt, aber genauso wichtig war ihm das Miteinander im SPD-Chor, beim jährlichen Grünkohlessen und Sommerfest.

Wir trauern um Konrad Nabel und sind dankbar für die von ihm geleistete Arbeit für die Sozialdemokratie.

Unsere Anteilnahme gilt seinen Angehörigen, insbesondere seiner Frau und seinen Töchtern.

Eckart Böge (OV Vorsitzender Ahrensburg)
Tobias von Pein (MdL und Kreisvorsitzender

 
 

Suchen

Aktuelle News & Termine

Alle Termine öffnen.

03.05.2021, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr Telefonsprechstunde mit Serpil Midyatli, Landesvorsitzende SPD Schleswig.Holstein

19.05.2021, 19:30 Uhr - 21:45 Uhr Achtung: Neuer Termin JHV SPD Ahrensburg
Achtung Terminverschiebung!   Ordentliche Jahreshauptversammlung ( JHV ) des SPD Ortsvereins Ahrensbur …

Corona-Verschwörungsmythen

Gegen Rechts muss man eintreten!

WebsoziInfo-News

17.04.2021 09:17 Sachgrundlose Befristung: Koalitionsvertrag muss jetzt endlich umgesetzt werden
SPD und CDU/CSU haben im Koalitionsvertrag vereinbart, sachgrundlose Befristungen und Kettenbefristungen einzuschränken. Nun hat Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales, einen Gesetzentwurf dazu vorgelegt. Besonders in der aktuellen durch die Corona-Pandemie geprägten Situation benötigen Menschen Sicherheit im Beruf. Eine Eindämmung sachgrundloser Befristung ist überfällig. „Die Abschaffung der sachgrundlosen Befristung ist schon lange eine sozialdemokratische

17.04.2021 09:15 StVO-Novelle: Kompromiss zu Bußgeldern
Nach monatelangem Ringen hat sich die Verkehrsministerkonferenz heute auf einen Kompromiss zu einer Reform des Bußgeldkatalogs geeinigt. Alle bereits im letzten Jahr beschlossenen unstrittigen Bußgelder können rechtssicher umgesetzt werden. Ein Fahrverbot bereits bei niedrigeren Tempoverstößen wird es nicht geben, allerdings werden die Bußgelder bei Geschwindigkeitsverstößen deutlich erhöht. Die StVO-Novelle musste wegen eines Formfehlers neu verhandelt

Ein Service von websozis.info

Abgeordnete

 

Delara Burkhardt, MdEP

Nicht mit mir!

Programm 2018

Links

facebook SPD-Ahrensburg

Naturfreunde Ahrensburg

Stadt Ahrensburg