„Wie geht es besser in Ahrensburg? –Stadtentwicklung im Dialog"

Veröffentlicht am 21.04.2018 in Aktuelles

Dialogveranstaltung der SPD Ahrensburg am 27.04.18, 19.00 Uhr, Ort: Peter-Rantzau-Haus, Großer Saal

Unter dem Titel „Wie geht es besser in Ahrensburg? – Stadtentwicklung im Dialog“ lädt die SPD Ahrensburg interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem Diskussionsabend ein.

Wie kann in Ahrensburg Stadtentwicklung nachhaltig und nach sozialen Gesichtspunkten gleichermaßen für Jung und Alt vorangetrieben werden? Welche Entscheidungen sind in der Vergangenheit getroffen worden, die Ahrensburg zum Nachteil verändern oder verändert haben und welche Ideen können in zukünftigen Verfahren eingebracht werden, um Ahrensburgs Attraktivität weiter zu sichern und auszubauen?

„Wir wollen von den Bürgerinnen und Bürgern ihre Vorschläge, Ideen und Bedarfe für die kommenden Jahre hören. Gemeinsam wollen wir Schwerpunkte der Stadtentwicklung diskutieren und abwägen. Dabei geht es auch um ein Hinterfragen von Entscheidungen der zurückliegenden Jahre“, sagt der Stadtverordnete und Stellvertretende Bürgervorsteher Bela Randschau.

Die Schwerpunkte der sozialen Stadtentwicklung sind vielfältig. So werden Themen wie bezahlbares Wohnen, die Infrastruktur von Schulen und Kindergärten ebenso diskutiert wie die aktuelle Parkplatzsituation im Innenstadtbereich und die Frage, wie künftig zu erwartende Verkehrsprobleme von vornherein in die Planungen miteinbezogen werden können.

„Viele Entscheidungen in den vergangenen Jahren sind - gegen die Stimmen der SPD - nicht im Interesse der Bürgerinnen und Bürger getroffen worden. Wir wollen an diesem Abend gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern diskutieren, wie es besser geht in Ahrensburg!“ ergänzt Andreas Plässer, Kandidat für die Stadtverordnetenversammlung im Wahlkreis 15 (Erlenhof und rund um die Schlossschule).

Kommunalpolitische Fahrradtour

Im Vorfeld der Dialogveranstaltung findet - ebenfalls am 27.04.2018 - für Interessierte eine kommunalpolitische Fahrradtour statt. Der Stadtverordnete Jürgen Eckert lädt dazu ein, mit ihm den Schwerpunkt Innenstadtbereich (und Weitere Stadtteile auf Anfrage) zu erkunden. Treffpunkt ist am Peter-Rantzau-Haus um 15.00 Uhr.

 

Geschichts- Werkstatt

Mit freundlicher Unterstützung der Friedrich-Ebert-Stiftung e. V.

Tritt ein in die SPD!

WebsoziInfo-News

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

10.07.2019 18:30 Smart City Modellstandorte ausgewählt
Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. „Viele Kommunen sind heute schon Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Ob Gera, Solingen oder Wolfsburg – Städte und Gemeinden haben sich inzwischen auf den Weg zur Smart City gemacht. Als Bund unterstützen wir mit dem neuen

Ein Service von websozis.info

 

Info´s zum Download

Nicht mit mir!

Programm 2018

SPD links

SPD Europa

Links

facebook SPD-Ahrensburg

Naturfreunde Ahrensburg

Stadt Ahrensburg