Nachrichten zum Thema Kommunalpolitik

09.01.2018 in Kommunalpolitik

Ortsvereinsversammlung

 

Als Kandidaten/innen für den Kreistag wurden gewählt:

Bild links unten, von links

 

Franca Boege, Ole Kämper und Margot Sinning

 

 

 

 

durch klicken auf das rote 'weiterlesen' können die Bilder vergrößert werden >>>

 

 

05.01.2018 in Kommunalpolitik

Neujahrsempfang der Stadt Ahrensburg

 

Unser Bürgermeister Michael Sarach (SPD) war leider erkrankt.

Vertreten wurde er durch die 1. Stellvertretende Bürgermeisterin Carola Behr (CDU).

 

 

 

 

 

durch klicken auf das rote 'weiterlesen' können die Bilder vergrößert werden >>>

03.01.2018 in Kommunalpolitik

Stadtverordnetenversammlung 18.12.2017: Kampfansage

 

Herr Bürgervorsteher, meine Damen und Herren!

Uns liegt der Haushaltsentwurf für 2018 vor, mit der 5. Änderungsliste. In die wurden all die Änderungsanträge eingearbeitet, die in den Ausschüssen beschlossen wurden. Der Ergebnishaushalt schließt mit einem Plus von 1,9 M€ ab. Im Finanzhaushalt jedoch wird die immense Summe von 15,5 M€ für „Auszahlungen aus Investitionstätigkeit“ gegenfinanziert wird mit einer Kreditaufnahme von 7 M€. Allein für Baumaßnahmen sind 11,64 M€ vorgesehen.

Angesichts steigender Gewerbesteuereinnahmen und dem hohen Bestand von 15,5 M€ auf städtischen Konten zum Jahresende ist da wohl bei einigen Stadtverordneten so eine Art wünsch-dir-was-Fieber ausgebrochen.

Jedoch, wie schon in den Vorjahren, hat sich das Geld auf den Konten nur deswegen angesammelt, weil die Haushaltsbeschlüsse jeweils so spät gefasst wurden, dass in den restlichen 8 Monaten des Jahres, nach der Genehmigung, nicht alle Projekte umgesetzt werden konnten. Das Geld steht also nicht wirklich zur Verfügung, es ist für längst beschlossene Projekte vorgesehen und kann nicht doppelt ausgegeben werden.

Doch keine Sorge, einige der im Rahmen der Haushaltsberatungen mal eben schnell beschlossenen Projekte sind in ihrer Zeitplanung so unseriös oder ohne jegliche realistische Zeitplanung, dass die Mittel dafür garantiert nicht so schnell ausgegeben werden können, wie gewünscht wird. Da ist in erster Linie das Projekt unter dem Arbeitstitel „Tiefgarage Stormarnplatz“ zu nennen, für das in 2018 780 k€ und in 2019 2,82 M€ veranschlagt werden sollen. Das ist schon erstaunlich, verglichen mit der Laufzeit anderer Projekte. Da nerven Sie uns mindestens seit 2012 mit wiederholten Verlängerungen von Anhandgaben für das Lindenhofgrundstück, seit mehr als 6 Jahren tun Sie alles dafür, dass dort gebaut wird, und nun, nachdem die Baustelle tatsächlich existiert, fällt Ihnen auf, dass auf einem Konto „Stellplatzrücklage“ zwar Geld, aber keine Autos geparkt werden können. Deswegen auch soll jetzt ruck-zuck mit dieser Rücklage schon im nächsten Jahr der alte Lokschuppen aufgestockt werden. Es ist, als wären Sie die letzten Jahre nicht dabei gewesen und hätten aus Erfahrungen nicht gelernt, wie komplex und darum langwierig Planung und Realisierung von Bauvorhaben sein können.

                                                                weiter >>>

19.12.2017 in Kommunalpolitik

Auszeichnung für Bela Randschau

 

Auf der Stadtverordnetenversammlung am 18.12.2017 wurden aktive Kommunalpolitiker/innen für langjährige Tätigkeit geehrt.

Unser junges Fraktionsmitglied Bela Randschau wurde durch den Bürgervorsteher Roland Wilde und unseren Bürgermeister Michael Sarach ausgezeichnet für bereits 10 Jahre politischen Einsatz zum Wohle Ahrensburgs!

 

                 Herzlichen Glückwunsch!

 

23.11.2017 in Kommunalpolitik

Ortsvereinsversammlung

 

Gestern hat der SPD Ortsverein die ersten Diskussionen für ein neues Programm für die Kommunalwahl im Mai 2018 geführt. Was ist uns wichtig in Ahrensburg? Wie soll die Stadt sich entwickeln? Bezahlbarer Wohnraum, Radwege, Digitalisierung, Bildung, Kultur, Kindertageseinrichtungen, Jugendarbeit u. -Beteiligung, Altenplan, Umwelt, Integration und Migration,; Themenschwerpunkte, die es zu konkretisieren gilt! Wir haben Arbeitskreise gebildet und nun geht‘s los. Wer mitmachen möchte, meldet sich!

Die ersten Ergebnisse möchten wir noch mit Interessierten und Betroffenen diskutieren.

Ahrensburg eine Stadt für alle!

aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

27.04.2018, 15:00 Uhr - 16:30 Uhr Kommunalpolitische Fahrradtour
Am 27.04.2018 findet für Interessierte eine Kommunalpolitische Fahrradtour statt. Der Stadtverordnete Jürgen …

27.04.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr „Wie geht es besser in Ahrensburg? –Stadtentwicklung im Dialog"
Dialogveranstaltung der SPD Ahrensburg am 27.04.18, 19.00 Uhr, Ort: Peter-Rantzau-Haus, Großer Saal …

Kommunalwahl: Kandidaten stellen sich vor

Jan Fischer

Seit 2016 lebe ich in Ahrensburg, wo ein Teil meiner Familie seit zwei Generationen zu Hause ist. Ich bin verheiratet und habe eine kleine Tochter.

Meine Schwerpunkte für Ahrensburg

  • Eine verlässliche Kinderbetreuung, damit alle Familien ihr Leben nach ihrem Wunsch gestalten können, unabhängig vom Einkommen.
  • Bezahlbarer Wohnraum für alle Einkommens- und Altersgruppen.
  • Menschen in Kontakt bringen durch Schaffung und Förderung von Orten der Begegnung, für eine soziale und vielfältige Stadt.

Kommunal- politisches Programm 2018-2023

Kommunalpolitisches Programm 2018-2023

Geschichts- Werkstatt

Mit freundlicher Unterstützung der Friedrich-Ebert-Stiftung e. V.

Tritt ein in die SPD!

 

SPD links

WebsoziInfo-News

22.04.2018 17:29 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Alle Beschlüsse, Videos und mehr auf unserer Seite zum a.o. Bundesparteitag in Wiesbaden auf spd.de

22.04.2018 16:46 Neue Parteivorsitzende – Unser Versprechen: Solidarität
Nach 155 Jahren wird die SPD erstmals von einer Frau geführt: Die rund 600 Delegierten des SPD-Parteitags in Wiesbaden wählten Andrea Nahles mit 66,35 Prozent zur neuen Parteivorsitzenden. Mit der Wahl setzt die SPD auch einen ersten Baustein für die Erneuerung der Partei: Mehr Diskussion, mehr Demokratie und: Erstmals seit ihrer Gründung 1863 steht eine

Ein Service von websozis.info

SPD Europa

Links

facebook SPD-Ahrensburg

Naturfreunde Ahrensburg

Stadt Ahrensburg