Stormarner Delegierte: Bericht vom Landesparteitag

Veröffentlicht am 04.04.2019 in Landespolitik

Die Stormarner Delegation hatte Glück und konnte aus der zweiten und dritten Reihe alles aus nächster Nähe betrachten und dann ging’s richtig los. Bei den anschließenden Wahlen zur und den Debatten über die Neuausrichtung der SPD Schleswig-Holstein mischten die Sormarner Delegierten kräftig mit.

Der Ahrensburger Ortsvereinsvorsitzende Eckhard Boege, unsere Eupopa-Kandidatin Delara Burghardt aus Siek, Durmiş Özen, der Fraktionschef aus Lütjensee, Heiko Winckel-Rienhoff, der für unsere Delegierten in der Antragskomission alle Anträge auf Herz und Nieren geprüft hatte, sowie zahlreiche andere Redner aus unseren Reihen vertraten unsere Stormarner Themen in engagierten Diskussionsbeiträgen und konnten erfolgreich viele unserer Ziele in die Neuausrichtung der Nord-SPD einbringen. Das Online-Voting machte das Leben bei den zahlreichen Abstimmungen zur Neuwahl des Landesvorstands und der Parteigremien deutlich leichter…Aber auch die Zählkommission (von links: Joost Burghardt aus Stormarn und Ulli Gailun aus Segeberg)  schreckte vor nichts zurück und half auch dem letzten Wähler, denn jede Stimme zählt. Nach zwei Tagen und fast 19 Stunden Landesparteitag war dann schießlich Feierabend und die Stormarner Delegierten konnten sich mit Kind und Kegel auf den Heimweg machen. Text: Durmiş Özen Fotos: Franca Boege (OD), Delara Burghardt (OD), Joost Burghardt (OD), Durmiş Özen (OD), Christopher Keiichi Schmidt (SE), Alexander Wagner (SE).

 

aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

17.10.2019, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD Stammtisch
O´zapft is: SPD Stammtisch im Café Zeitlos. Für alle Mitglieder und Freunde der SPD Ahrensburg, die in lockere …

Nicht mit uns!

Geschichtswerkstatt

Mit freundlicher Unterstützung der Friedrich-Ebert-Stiftung e. V.

WebsoziInfo-News

15.10.2019 17:07 Katja Mast zur aktuellen Shell-Jugendstudie
Die neue Shell-Jugendstudie zeigt, dass junge Leute sich von der Politik oft missverstanden und ignoriert fühlen. SPD-Fraktionsvizin Mast mahnt, dass die Politiker den Jugendlichen viel mehr zuhören müssten. „Die neue Jugendstudie zeigt: Wer Jugendliche und ihre Forderungen an die Politik nicht ernst nimmt, hat in der Politik nichts verloren. Es ist richtig und wichtig, dass sich junge Menschen einmischen.

14.10.2019 16:49 WER SOLL’S WERDEN? ENTSCHEIDE MIT!
Alle SPD-Mitglieder können vom 14. bis 25. Oktober ihre Favoriten für die neue Spitze online oder per Brief bestimmen. Aber wie läuft die Mitgliederbefragung ab? An wen kann ich mich mit Fragen wenden? Hier gibt es Antworten. JETZT INFORMIEREN 

Ein Service von websozis.info

Abgeordnete

 

Delara Burkhardt, MdEP

Tritt ein in die SPD!

Nicht mit mir!

Programm 2018

Links

facebook SPD-Ahrensburg

Naturfreunde Ahrensburg

Stadt Ahrensburg