Offene Sprechstunde mit Tobias von Pein

Veröffentlicht am 17.11.2017 in Abgeordnete

Tobias

Der Landtagsabgeordnete Tobias von Pein lädt zu einer Sprechstunde  in der Ahrensburger Innenstsdt ein.

Im Mittelpunkt steht die Frage an die Bürger*innen:

Was erwarten die Ahrensburger*innen von der SPD?

Was sind Ihre Themen und Aufgaben für die SPD im Land Schleswig-Holstein?

Tobias von Pein, MdL: “Nach den Wahlen will sich die SPD in der Opposition neu ausrichten. Was erwarten die Bürger*innen in Ahrensburg von der SPD und ihrem Abgeordneten? Welche Ziele und Aufgaben muss die Politik Ihrer Meinung nach verfolgen? Wo drückt der Schuh, was muss sich ändern?“

Alle Bürgerinnen und Bürger haben bei der Sprechstunde ebenso die Möglichkeit Fragen zu stellen oder in eigener Sache das Gespräch mit Tobias von Pein, MdL zu suchen.

Die offene Sprechstunde findet statt:

Samstag, den 18.11. von 09-13 Uhr

Direkt vor dem CCA,

Klaus-Groth-Str.1, 22926 Ahrensburg

 
 

Suchen

Corona-Verschwörungsmythen

Gegen Rechts muss man eintreten!

WebsoziInfo-News

12.01.2021 07:59 Katja Mast zur SGB II-Reform / Spiegel-Interview Hubertus Heil
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. „Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. Die letzten Monate haben gezeigt: Auf den Sozialstaat ist Verlass, aber er muss

12.01.2021 07:53 100 Millionen Euro für berufliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen
Mit dem zweiten Nachtragshaushalt 2020 hat der Bundestag den Corona-Teilhabe-Fonds bereitgestellt. Darin werden mit 100 Millionen Euro Inklusionsunternehmen, Einrichtungen der Behindertenhilfe, Sozialkaufhäuser und gemeinnützige Sozialunternehmen unterstützt, die durch die Corona-Pandemie einen finanziellen Schaden erlitten haben. „Der Corona-Teilhabe-Fonds schließt eine Lücke in den Pandemiehilfen für Unternehmen. Denn auch rund 900 Inklusionsunternehmen, gemeinnützige Unternehmen und Einrichtungen der

Ein Service von websozis.info

Abgeordnete

 

Delara Burkhardt, MdEP

Nicht mit mir!

Programm 2018

Links

facebook SPD-Ahrensburg

Naturfreunde Ahrensburg

Stadt Ahrensburg