Nina Scheer im Bürgerdialog

Veröffentlicht am 22.11.2017 in Abgeordnete

Am Freitag den 17. November 2017 nahm die örtliche SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Nina Scheer an der von der SPD-Bundestagsfraktion initiierten Aktionswoche „Fraktion im Dialog“ teil. Zahlreiche SPD-Bundestagsabgeordnete führten bundesweit Aktionen durch, um mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch über ihre Wünsche und Vorstellungen der Sozialdemokratie zu kommen. Auf Postkarten konnte Erwartungen an die Fraktion festgehalten werden.

Nina Scheer: „Der ständige Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern ist ein unverzichtbarer Bestandteil politischer Arbeit. Aktionen wie ‚Fraktionen im Dialog‘ bieten einen gelungen Anlass, diesen Austausch noch stärker zu fördern.“

Monatlich lädt Nina Scheer zu ihrer Bürgersprechstunde - im Wechsel ins SPD-Büro Ahrensburg und SPD-Büro Geesthacht - ein. Der nächste Termin ist rechtzeitig auf www.nina-scheer.de zu finden. Um Wartezeiten zu vermeiden, wird um Anmeldung gebeten: telefonisch unter 04152 8054740 oder per E-Mail an nina.scheer.ma05@bundestag.de.

 

aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

20.06.2019, 19:00 Uhr - 21:45 Uhr Jahreshauptversammlung SPD OV Ahrensburg
Einladung zur Jahreshauptversammlung am Donnerstag, dem 20. Juni, im Peter- Rantzau-Haus ein. Neben den obligato …

24.06.2019, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr MITGLIEDERKONFERENZ
MITGLIEDERKONFERENZ am Montag, 24. Juni 2019, Beginn: 19:30 Uhr, Peter-Rantzau-Haus Ahre …

03.07.2019, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Berlinspiegel mit Nina Scheer
Fortsetzung unseres kreisübergreifenden Austausches Berlinspiegel, am Mi., 03. Juli 2019 um …

Geschichts- Werkstatt

Mit freundlicher Unterstützung der Friedrich-Ebert-Stiftung e. V.

Tritt ein in die SPD!

WebsoziInfo-News

12.06.2019 08:12 Högl/Heidenblut zu Betreuervergütung
Bundesrat macht den Weg frei: mehr Geld für gesetzliche Betreuer Am 07. Juni 2019 hat der Bundesrat das Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung gebilligt. Der Bundestag hatte das Gesetz bereits im Mai beschlossen. „Bund und Länder hatten sich im Vorfeld auf diesen Gesetzentwurf verständigt. An diesem Kompromiss wurde nicht mehr gerüttelt. Es ist

11.06.2019 07:10 Marja-Liisa Völlers zu Ganztagsbetreuung
Ziel bleibt Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter bis 2025 Im Rahmen der Kultusministerkonferenz haben die Länder heute aktuelle Kostenberechnungen über den geplanten Rechtsanspruch für Grundschulkinder auf einen Ganztagsplatz vorgestellt. Demnach reichen die vom Bund zugesagten zwei Milliarden Euro nicht aus. Die SPD-Bundestagsfraktion hält am Ausbau des Ganztags fest, um die Länder bei der Realisierung des

Ein Service von websozis.info

 

Info´s zum Download

Nicht mit mir!

Programm 2018

SPD links

SPD Europa

Links

facebook SPD-Ahrensburg

Naturfreunde Ahrensburg

Stadt Ahrensburg