Landeswahlkonferenz zur Europawahl 2019

Veröffentlicht am 29.09.2018 in Europapolitik

Außerordentlicher Landesparteitag und Landeswahlkonferenz zur Europawahl

Der Landesvorstand hat beschlossen, eine Landeswahlkonferenz zur Nominierung der schleswig-holsteinischen Vorschläge für die Bundesliste zur Europawahl und zur Wahl der schleswig-holsteinischen Delegierten für die Bundesdelegiertenkonferenz einzuberufen.

Zugleich wird ein außerordentlicher Landesparteitag einberufen.

Antragsschluss zum Landesparteitag ist Donnerstag, 18. Oktober 2018, 24:00 Uhr.

Fünf Bewerbungen für das Europäische Parlament

Seit 2008 war Ulrike Rodust Europaabgeordnete der SPD Schleswig-Holstein. Im Mai erklärte sie, dass sie nicht erneut antreten wolle. Daraufhin rief der Landesvorstand zu Kandidaturen bis zum 1. Juli auf. Bis zum Stichtag sind die Bewerbungen eingegangen von:

  1. Delara Burkhardt
  2. Enrico Kreft
  3. Karin Thissen
  4. Marc Timmer
  5. Niklas Willma

Am 3. November wird die Landeswahlkonferenz darüber abstimmen, wen sie ins Rennen schicken wird. Bis dahin können die Kreisverbände und Ortsvereine die Kandidatinnen und Kandidaten zur Vorstellung einladen. Die vollständige Bundesliste der SPD stellen dann die Mitglieder der Europadelegiertenkonferenz am 9. Dezember in Berlin auf.

Vorläufige Tagesordnung

Beginn: 10:00 Uhr, Einlass und Delegiertenakkreditierung ab 9:00 Uhr

  1. Begrüßung und Eröffnung
  2. Konstituierung
    a) Wahl eines Präsidiums
    b) Beschlussfassung über die Tagesordnung
    c) Beschlussfassung über die Geschäftsordnung
    d) Wahl der Kommissionen: Mandatsprüfungskommission & Zählkommissionen,
    Bestätigung der Antragskommission
  3. Grußwort
  4. Europapolitische Rede
  5. Wahlvorschläge des Landesverbandes für die Bundesliste der SPD zur Europawahl 2019
  6. Wahl der Delegierten und Ersatzdelegierten für die
    Bundesdelegiertenkonferenz zur Wahl der Bundesliste der SPD für die
    Europawahl
  7. Strategien für die Parteireform in Schleswig-Holstein
    Zwischenstand zur Umsetzung des Beschlusses A1 vom außerordentlichen
    Landesparteitag am 11. November 2017
  8. Nachwahlen zum Landesparteirat
  9. Anträge
  10. Schlusswort
 

aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

18.11.2018, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr Seminar Stammtischkämpfer*in
Anmeldung erforderlich! Wer kennt es nicht? Man sitzt in der U-Bahn oder ist Teil eines Ges …

22.11.2018, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr "Wohnen in Ahrensburg- zu welchem Preis"
Die SPD Ahrensburg lädt zum Diskussionsabend: "Wohnen in Ahrensburg - zu welchem Preis?" Die Moderati …

06.12.2018, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr OV-Versammlung
Am 6. Dezember treffen wir uns zur nächsten OV-Versammlung . Wir haben Nina Scheer eingeladen und wollen …

20.12.2018, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD Stammtisch
Der SPD-Stammtisch im Zeitlos, gemütliches Beisammensein zum Jahresausklang. Für Mitglieder, Freunde und Interessi …

Geschichts- Werkstatt

Mit freundlicher Unterstützung der Friedrich-Ebert-Stiftung e. V.

Tritt ein in die SPD!

 

Info´s zum Download

Nicht mit mir!

Programm 2018

WebsoziInfo-News

18.11.2018 17:01 5G: Menschen auf dem Land dürften nicht außen vor bleiben
Der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Sören Bartol erwartet von der Bundesnetzagentur bei der anstehenden Versteigerung deutliche Vorgaben für den Ausbau mit schnellem Internet. „Mobilfunkunternehmen, die mit staatlichen Frequenzen Geld verdienen wollen, müssen im Gegenzug klare Auflagen für deren Nutzung bekommen. Frau Klöckner und Herr Seehofer müssen ihren Streit mit dem Chef des Kanzleramts über die Versorgungsauflagen umgehend klären. Die Koalition

18.11.2018 16:59 Der Sozialstaat muss Partner der Bürgerinnen und Bürger sein
Den Sozialen Arbeitsmarkt einzuführen, war ein Paradigmenwechsel. Die stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Katja Mast will diesen Weg weitergehen. „Die SPD-Fraktion diskutiert über die Zukunft und verbindet das mit dem Hier und Jetzt. Diese Debatte ist wichtig und richtig. Wir wollen den Alltag der Menschen verbessern – wir wollen entlasten, statt Ellenbogen. Mit dem Sozialen Arbeitsmarkt sind wir in der Regierung

Ein Service von websozis.info

SPD links

SPD Europa

Links

facebook SPD-Ahrensburg

Naturfreunde Ahrensburg

Stadt Ahrensburg