JuSo Spende geht ans Bruno-Bröker-Haus

Veröffentlicht am 13.09.2018 in Aktuelles

Lina Flohjuso

Das Bruno-Bröker-Haus in Ahrensburg darf sich über 770 Euro freuen.

Der Betrag stammt aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf der Jusos Stormarn und Ahrensburg im Rahmen ihres Familienflohmarktes am Sonntag, den 26. August 2018, in Ahrensburg.

Für fünf Euro oder einen selbstgebackenen Kuchen konnte auf dem Platz gefeilscht werden. Der Gewinn aus dem daraus entstehenden Kaffee- und Kuchenverkauf sowie die Standgebühren werden gespendet. Die örtliche SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Nina Scheer half beim Verkaufen mit.

Die SPD Ahrensburg und der SPD Landtagsabgeordnete Tobias von Pein waren zur Unterstützung mit einem eigenen Stand vor Ort. Für die "kleinen Besucher" kam das Glücksrad des Ortsvereins, mit vielen tollen Gewinnen zum Einsatz!
Torben Hermann, Vorsitzender der Jusos Stormarn: „Der Flohmarkt ist immer ein großes Ereignis. Verstärkt durch das sonnige Wetter zog es zahlreiche Besucherinnen und Besucher auf den Flohmarkt. Das Bruno-Bröker-Haus in Ahrensburg leistet wertvolle Arbeit im Bereich der Jugendarbeit. Mit unserer Spende hoffen wir, diese Arbeit ein Stück unterstützen zu können.“
Lukas Zeidler, Hauptverantwortlicher für den Flohmarkt der Jusos: „Der Flohmarkt findet bereits seit 2003 immer zum Ende der Sommerferien statt. Wir spenden den Gewinn immer an eine Institution in Ahrensburg und Umgebung. Über den enorm hohen Gewinn dieses Jahr freuen wir uns ganz besonders!"
Das Bruno-Bröker-Haus wird von der Spende eine neue Musikanlage für den Tanzsaal im ersten Stock kaufen. Die Jusos freuen sich auf einen Besuch im Bruno-Bröker-Haus um die neue Anlage bestaunen zu können.

 

Geschichts- Werkstatt

Mit freundlicher Unterstützung der Friedrich-Ebert-Stiftung e. V.

Tritt ein in die SPD!

 

Info´s zum Download

Nicht mit mir!

Programm 2018

WebsoziInfo-News

21.01.2019 20:33 100 Jahre Frauenwahlrecht
Wir feiern 100 Jahre Frauenwahlrecht! Endlich durften Frauen wählen und gewählt werden. Seit 100 Jahren treten wir nun gemeinsam für unser Ideal der Gleichstellung ein. Es ist noch viel zu tun. Auf die nächsten 100! STARKE STIMMEN FÜR DEMOKRATIE

21.01.2019 20:30 Ein Bündnis für Parität!
Fraktionsübergreifend fordern weibliche und männliche Abgeordnete des Bundestages ein Paritätsgesetz für die gleiche Anzahl von Frauen und Männern im Parlament. Katja Mast und  Eva Högl erläutern die Gründe und das Vorgehen. „Veränderungen im Wahlrecht gab es immer nur, wenn mutige Frauen sich für ihre Rechte eingesetzt haben und mutige Männer mit Ihnen gekämpft haben. Gerade die Entstehung des Grundgesetzes

Ein Service von websozis.info

SPD links

SPD Europa

Links

facebook SPD-Ahrensburg

Naturfreunde Ahrensburg

Stadt Ahrensburg