Eckart Boege in der Bürgermeister-Stichwahl am 17.10.

Veröffentlicht am 27.09.2021 in Aktuelles

"Das Erreichen der Stichwahl ist ein großer Erfolg. Ich bedanke mich herzlich bei den 7084 Ahrensburgerinnen und Ahrensburgern, die mir im ersten Wahlgang ihre Stimme gegeben haben", kommentiert Eckart Boege den Ausgang der ersten Runde der Bürgermeisterwahl am 26.09. Da keiner der drei Kandidaten auf Anhieb die absolute Mehrheit von mehr als 50% der Stimmen erreicht hat, kommte es am 17.10. zu einer Stichwahl zwischen den beiden Kandidaten mit den meisten Stimmen.

Der 43-jährige Boege geht optimistisch in diesen zweiten Wahlgang: "Im Wahlkampf habe ich sehr viel Zuspruch bekommen. Deswegen bin ich zuversichtlich, dass viele Wählerinnen und Wähler, die mir im ersten Wahlgang ihre Stimme gegeben haben, auch an der Stichwahl teilnehmen". Außerdem hoffe er, viele Wählerinnen und Wähler des drittplatzierten Kandidaten, Christian Schubbert, im zweiten Wahlgang für sich gewinnen zu können. "Wirksamer und effizienter Klimaschutz sind für mich nicht nur Schlagworte im Wahlkampf", betont Boege, der seit vielen Jahren eine Führungsposition bei einem Grünstromversorger für Geschäftskunden hat.

Wie schon im bisherigen Wahlkampf wird Eckart Boege auch in den nächsten Wochen für Gespräche mit Ahrensburgerinnen und Ahrensburgern erreichbar sein: per E-Mail (kontakt@eckart-boege.de), WhatsApp und Telefon (0176-977 58 481) oder persönlich jeden Samstag am Wahlkampfstand in der Innenstadt (Details siehe Termine).

 
 

Suchen

Corona-Verschwörungsmythen

Gegen Rechts muss man eintreten!

WebsoziInfo-News

03.12.2021 10:57 CORONA-BESCHLÜSSE VON BUND UND LÄNDERN – „JETZT IST DIE ZEIT FÜR SOLIDARITÄT“
Der künftige Bundeskanzler Olaf Scholz hat die Bevölkerung in Deutschland auf eine „große nationale Anstrengung“ zur Bekämpfung der Corona-Pandemie eingeschworen. Die Corona-Beschlüsse von Bund und Ländern im Überblick: „Es geht um eine große nationale Anstrengung, und es geht um Solidarität“, sagte Scholz am Donnerstag nach einer Schaltkonferenz mit der geschäftsführenden Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und

02.12.2021 17:58 OLAF SCHOLZ BEI JOKO – KLAAS – „LASSEN SIE SICH IMPFEN!“
Auf ProSieben widmeten „Joko und Klaas“ ihre Sendezeit der Pandemie. In der Sendung richtete Olaf Scholz einen eindrücklichen Impf-Appell an die Fernsehzuschauer. Das Netz ist bewegt von der Aktion des künftigen Kanzlers. Noch vor seiner Vereidigung hat der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz als Gast der ProSieben-Entertainer Joko und Klaas einen eindrücklichen Impf-Appell an die Fernsehzuschauer:innen

Ein Service von websozis.info

Abgeordnete

 

Delara Burkhardt, MdEP

Nicht mit mir!

Programm 2018

Links

facebook SPD-Ahrensburg

Naturfreunde Ahrensburg

Stadt Ahrensburg