Dialogveranstaltung "Ahrensburg digital"

Veröffentlicht am 05.04.2018 in Veranstaltungen

Ahrensburg digital – Dialogveranstaltung der SPD Ahrensburg am 12.04.18, 19.30 Uhr, Ort: Peter-Rantzau-Haus

Welche Chancen bietet die Digitalisierung für eine Stadt wie Ahrensburg? Die SPD Ahrensburg lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger ein, gemeinsam Ideen für „Ahrensburg digital“ zu entwickeln.

Der Experte Thomas Höhn wird in einem kurzen Eröffnungsvortrag aufzeigen, welche Einsatzfelder es für Digitalisierung in Gemeinden gibt, und von praktischen Erfahrungen mit digitalem Bürgerservice in Kommunen berichten.

Wie kann Ahrensburg die Digitalisierung in der Verwaltung oder bei der Bürgerbeteiligung nutzen? Welche Ausstattung brauchen unsere Schulen, damit ein zeitgemäßer Unterricht stattfinden kann? Wie kann durch Digitalisierung das Mobilitätsangebot in und um Ahrensburg verbessert werden?

„Diese und ähnliche Fragen wollen wir im Anschluss an den Vortrag gerne mit möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern diskutieren“, sagt Eckart Boege, stellvertretender Ortsvereinsvorsitzender der SPD Ahrensburg.

„Unser Ziel für die kommenden Monate ist, dass die Stadt gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern eine Digitale Agenda für Ahrensburg entwickelt, in der die Schwerpunkte und konkreten Maßnahmen für die kommunale Digitalisierung festgelegt werden “, so Boege weiter.

 

aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

23.05.2019, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD Stammtisch
Achtung: Diesmal außer der Reihe am Do., 23. Mai . Der Stammtisch für alle Mitglieder und Freunde der SPD A …

Geschichts- Werkstatt

Mit freundlicher Unterstützung der Friedrich-Ebert-Stiftung e. V.

Tritt ein in die SPD!

WebsoziInfo-News

21.05.2019 14:18 Strache-Video zeigt: Rechtspopulisten sind Meister der Mauschelei
Für Carsten Schneider zeigen die Enthüllungen in Österreich nur die wahre Haltung der Rechtspopulisten zum Rechtsstaat. Auch in Deutschland habe die AfD endlich ihren eigenen Spendenskandal aufzuklären. „Statt diesen Ausverkauf des Rechtsstaates zu verurteilen, verharmlost die AfD den Vorgang. Jörg Meuthen bewertet das Verhalten des österreichischen Vize-Kanzlers als „singulären Fehltritt“ und kündigt auch für die Zukunft eine enge Zusammenarbeit mit

21.05.2019 14:16 Katja Mast zu Altmaier/EuGH-Urteil zu Arbeitszeiten
Eine Reanimation der Stechuhr ist nicht geplant Bundeswirtschaftsminister Altmaier will das EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung. prüfen. Für Katja Mast steht fest: Was im Sinne der Arbeitnehmer ist, sollte auch gesetzlich geregelt werden – ohne Rückkehr zur Stechuhr. „Es steht natürlich auch dem Bundeswirtschaftsminister frei, Urteile zu prüfen. Dennoch gehen wir davon aus, dass gesetzlich geregelt wird, was im

Ein Service von websozis.info

 

Info´s zum Download

Nicht mit mir!

Programm 2018

SPD links

SPD Europa

Links

facebook SPD-Ahrensburg

Naturfreunde Ahrensburg

Stadt Ahrensburg