Delaras Europa

Veröffentlicht am 22.05.2019 in Europapolitik

Der Ostseeraum steht für vieles, was in Europa gut läuft. Es gibt eine gemeinsame Identität der Menschen, die entlang der Ostsee leben. Hier sind kulturelle Austausche eine Normalität geworden.
Dieses Verständnis wünscht sich unsere Juso-Spitzenkandidatin Delara Burkhardt für die ganze Europäische Union. Die Europäische Union kann nicht alleine zwischen Staaten funktionieren, wir brauchen vor allem die Zusammenarbeit der Regionen über Grenzen hinweg.

 
 

Suchen

Corona-Verschwörungsmythen

Gegen Rechts muss man eintreten!

WebsoziInfo-News

17.09.2020 15:49 Regeln für Waffenexporte
„Restriktive EU-Kriterien wichtiger als Wirtschaftsinteressen“ Zu den Waffenexport-Jahresberichten der EU-Mitgliedstaaten hat sich das Europäische Parlament am heutigen Mittwoch, 16. September 2020, in einem Initiativbericht positioniert. Joachim Schuster aus dem Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung: „Verbindliche EU-Kriterien für Waffenexporte sind wichtiger als Wirtschaftsinteressen.  Auch in mehreren anderen wichtigen Punkten des Parlamentsberichts konnten sich die Sozialdemokratinnen und

17.09.2020 13:47 Chance für faire Mindestlöhne in Europa jetzt nutzen
Für den Weg der Europäischen Union aus ihrer wohl größten wirtschaftlichen Krise ist es entscheidend, dass der Wiederaufbau mit konkreten arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Reformvorschläge unterfüttert wird. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert Ursula von der Leyen auf, nach der heutigen Ankündigung in ihrer Rede zur Lage der Europäischen Union, zügig einen Rechtsakt zur Einführung eines Rahmens für Mindestlöhne

Ein Service von websozis.info

Abgeordnete

 

Delara Burkhardt, MdEP

Nicht mit mir!

Programm 2018

Links

facebook SPD-Ahrensburg

Naturfreunde Ahrensburg

Stadt Ahrensburg